Das Badnerlied: Klick! Herzlich willkommen bei Discjockey Claudio

::

   Aktuelles - News > Weltnachrichten


Nachrichten aus aller Welt

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Tagesschau-Nachrichten aus aller Welt.

Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet, wir können deshalb auch keine Haftung für die Inhalte oder die Richtigkeit übernehmen.

Ende des Zuliefererstreits - VW will zurück zum Normalbetrieb
Nach der Einigung im Streit mit Zulieferern will Volkswagen die Produktion möglichst schnell wieder hochfahren. Im VW-Getriebewerk in Kassel soll am Donnerstag alles wieder normal laufen. Die Kurzarbeit dürfte sich für die Beschäftigten erledigt haben.
weiterlesen    Ende des Zuliefererstreits - VW will zurück zum Normalbetrieb
Prevent-Gruppe: Der Konzern, der VW herausforderte
Jeder siebte Sitzbezug in europäischen Autos kommt aus dem Hause Prevent. Zwischen dem Zulieferer und VW ist ein Machtkampf ausgebrochen, der Europas größten Autobauer in Schwierigkeiten gebracht hat. Wer steckt hinter der Prevent-Gruppe? C. Verenkotte berichtet.
weiterlesen    Prevent-Gruppe: Der Konzern, der VW herausforderte
VW-Abgasskandal: Nach dem Vergleich ist vor dem Vergleich
Im Juni hatte sich VW mit US-Behörden und Privatklägern auf einen bis zu 15,3 Milliarden Dollar teuren Vergleich geeinigt. Ausgestanden ist der Abgasskandal für VW damit aber noch lange nicht. Derzeit verhandelt der Wolfsburger Konzern mit mehreren US-Bundesstaaten.
weiterlesen    VW-Abgasskandal: Nach dem Vergleich ist vor dem Vergleich
Paralympics ohne Russland: "Eine Ohrfeige für das IOC"
Der Sportgerichtshof CAS hat den Ausschluss aller russischen Athleten von den Paralympics bestätigt. Für ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt ist das folgerichtig. Das Internationale Paralympische Komitee habe eine konsequentere Entscheidung getroffen als das hasenfüßige IOC.
weiterlesen    Paralympics ohne Russland:
Russische Sportler dürfen nicht zu Paralympics in Rio
Das russische Team darf nicht an den Paralympics teilnehmen. Der Sportgerichtshof CAS bestätigte den Komplettausschluss des Verbands. Grund ist die Doping-Affäre. Anders als bei den Olympischen Spielen wird es wohl keine Ausnahmen für einzelne Athleten geben.
weiterlesen    Russische Sportler dürfen nicht zu Paralympics in Rio
70 Jahre NRW: Prinz William und Merkel in Düsseldorf
Hoher Besuch beim NRW-Geburtstagsfest: Der britische Prinz William war Ehrengast in Düsseldorf. Beim Fest zum 70-jährigen Bestehen des Bundeslandes gab es illustre Gäste, viel Musik und noch mehr Lob.
weiterlesen    70 Jahre NRW: Prinz William und Merkel in Düsseldorf
Multimedia-Reportage: Echt Wir - so lebt der Westen
Die Gründung des Bundeslandes vor 70 Jahren nimmt der WDR zum Anlass zu fragen: Wie lebt und liebt der Westen heute? 20 Menschen dokumentierten über mehrere Monate mit dem Handy ihr Leben. Es entstanden private, intensive und emotionale Tagebücher.
weiterlesen    Multimedia-Reportage: Echt Wir - so lebt der Westen
Umwelthilfe kritisiert Verpackungsgesetz-Entwurf
Das deutsche Mehrwegsystem steht vor dem Aus - das befürchtet zumindest die Deutsche Umwelthilfe. Mit dem ehemaligen Bundesumweltminister Trittin will sie deshalb das neue Verpackungsgesetz der aktuellen Ressortchefin Hendricks verhindern. Von C. Tautz.
weiterlesen    Umwelthilfe kritisiert Verpackungsgesetz-Entwurf
Bosbach verlässt Politik: Ein Katholik, der wie Luther klingt
Es gibt Politiker, die haben keine herausgehobene Funktion - und trotzdem kennt sie jeder. Das hat dann oft damit zu tun, dass sie gut und pointiert reden. Wolfgang Bosbach ist so einer. Nächstes Jahr soll bei ihm Schluss sein mit der Politik. Schade, findet Alex Krämer.
weiterlesen    Bosbach verlässt Politik: Ein Katholik, der wie Luther klingt
Verfassungsgericht schränkt Einheimischen-Rabatt ein
Seit Jahren beschäftigt ein Streit zwischen einem Österreicher und einem bayerischen Freizeitbad die Justiz: Die Betreiber des Bades hatten dem Gast aus dem Nachbarland den ermäßigten Eintritt, den Einheimische zahlen, verweigert. Zu Unrecht, urteilte nun das Bundesverfassungsgericht.
weiterlesen    Verfassungsgericht schränkt Einheimischen-Rabatt ein
Brandenburgs Staatskanzleichef und Sprecher müssen gehen
Nach wochenlangen Querelen trennt sich Brandenburgs Ministerpräsident Woidke (SPD) von seinem umstrittenen Staatskanzleichef Zeeb. Auch Regierungssprecher Beese muss gehen - wegen eines großen Vertrauensverlustes, wie es hieß.
weiterlesen    Brandenburgs Staatskanzleichef und Sprecher müssen gehen
IS-Kämpfe in Nordsyrien: Türkei lässt Grenzstadt räumen
Die Bewohner der Stadt Karmakis sind per Lautsprecher aufgefordert worden, ihr Zuhause zu verlassen, berichtet das türkische Fernsehen. Hintergrund ist offenbar eine geplante Offensive auf die benachbarte syrische Stadt Dscharablus.
weiterlesen    IS-Kämpfe in Nordsyrien: Türkei lässt Grenzstadt räumen
Drogenkampf: Philippinische Polizei tötet 756 Verdächtige
Seit dem Amtsantritt des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte Ende Juni geht die Polizei hart gegen Drogenkriminelle vor. Jetzt hat der Polizeichef eine erste Bilanz vorgestellt. In sieben Wochen tötete die Polizei demnach 756 Verdächtige.
weiterlesen    Drogenkampf: Philippinische Polizei tötet 756 Verdächtige
Boko-Haram-Führer in Nigeria schwer verletzt?
Der Anführer der islamistischen Terrororganisation Boko Haram, Abubakar Shekau, soll schwer verletzt oder getötet worden sein. Das berichtet das nigerianische Militär. Allerdings wurde Shekau schon häufiger für tot erklärt.
weiterlesen    Boko-Haram-Führer in Nigeria schwer verletzt?
Waffengesetze in den USA: Ein Flickenteppich
In den USA sind 300 Millionen Waffen im Umlauf, es gibt 20.000 Waffengesetze und dennoch 30.000 Tote im Jahr. Über kaum ein Thema wird so sehr gestritten. Allen voran: Präsident Obama, der sich strengere Waffengesetze zum Ziel gemacht hatte. Von Martin Ganslmeier.
weiterlesen    Waffengesetze in den USA: Ein Flickenteppich
Plötzlich Illegaler: 1500 US-Bürger nach Kanada abgedriftet
Eigentlich wollten sie nur einen Fluss in Schlauchbooten hinunter fahren, am Ende landeten 1500 US-Amerikaner in Kanada. Starke Winde wehten sie in das Nachbarland. Einige Bootsfahrer wollten sogar zurück in die USA schwimmen. Von Kai Clement.
weiterlesen    Plötzlich Illegaler: 1500 US-Bürger nach Kanada abgedriftet
Zivilschutz-Experte: "Wasser, Nudeln, eine Taschenlampe"
Nicht hamstern, sondern vernünftige Vorräte anlegen - das empfiehlt Zivilschutz-Experte Kast vom Deutschen Roten Kreuz. Im Interview mit tagesschau.de verweist er auf die individuellen Bedürfnisse. So ergebe es für Veganer wenig Sinn, Dosenwurst einzulagern.
weiterlesen    Zivilschutz-Experte:
Amerika wählt: Der Blog zum Rennen ums Weiße Haus
Von der Euphorie, von dem "Yes We Can!" beim Amtsantritt von Barack Obama ist in den USA derzeit nicht viel zu spüren. Amerika ist hin- und hergerissen zwischen Trump und Clinton. Hier berichten die Korrespondenten der ARD aus einem zerrissenen Land.
weiterlesen    Amerika wählt: Der Blog zum Rennen ums Weiße Haus
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
weiterlesen    Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
tagesschau 100 Sekunden Englisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in englischer Sprache
weiterlesen    tagesschau 100 Sekunden Englisch
tagesschau 100 Sekunden Arabisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in arabischer Sprache
weiterlesen    tagesschau 100 Sekunden Arabisch
Videoblogs der ARD-Korrespondenten
Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.
weiterlesen    Videoblogs der ARD-Korrespondenten
Flüchtlingshelfer: "Die Motivation ist immer noch hoch"
Vor einem Jahr hatte die Kanzlerin der Flüchtlingskrise ihr "Wir schaffen das" entgegengehalten. Viele der Helfer in Deutschland glauben weiter daran. Ihre Aufgaben haben sich im vergangenen Jahr geändert, die Motivation ist geblieben, berichtet Jan Philipp Burgard.
weiterlesen    Flüchtlingshelfer:
Merkel fordert Loyalität von Türkischstämmigen ein
Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei ist aktuell nicht das beste. Nun hat Bundeskanzlerin Merkel in einem Zeitungsinterview von allen türkischstämmigen Bürgern Loyalität eingefordert. Im Gegenzug will sie "versuchen, ein offenes Ohr zu haben".
weiterlesen    Merkel fordert Loyalität von Türkischstämmigen ein
Kretschmann verteidigt grün-schwarze Nebenabsprachen
Ministerpräsident Kretschmann hat Kritik an geheimen Nebenabsprachen der grün-schwarzen Landesregierung von Baden-Württemberg zurückgewiesen. Angesichts des Sparzwangs könne man nicht "im Blindflug" in eine Koalition gehen.
weiterlesen    Kretschmann verteidigt grün-schwarze Nebenabsprachen