Das Badnerlied: Klick! Herzlich willkommen bei Discjockey Claudio

::

   Aktuelles - News > Weltnachrichten


Nachrichten aus aller Welt

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Tagesschau-Nachrichten aus aller Welt.

Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet, wir können deshalb auch keine Haftung für die Inhalte oder die Richtigkeit übernehmen.

"Versuchter Terroranschlag" in New York
Bei der Explosion in New York handelte es sich nach Angaben von Bürgermeister de Blasio um einen versuchten Terroranschlag. Ausgelöst wurde die Detonation durch einen Sprengsatz, der am Körper des festgenommenen Verdächtigen befestigt war.
weiterlesen   
Scharfe Kritik nach Verbrennen von Israel-Flaggen
Innenminister de Maizière hat Fahnenverbrennungen aus Protest gegen die Israel-Politik der USA scharf kritisiert, Kanzlerin Merkel schloss sich der Kritik an. Außenminister Gabriel sagte, es gebe keinerlei Recht, zu Hass gegen Juden aufzuwiegeln.
weiterlesen    Scharfe Kritik nach Verbrennen von Israel-Flaggen
Ist es strafbar, Flaggen zu verbrennen?
Demonstranten in Berlin haben Israel-Flaggen verbrannt - laut Polizei folgten mehrere Strafanzeigen. Wie schätzt der Gesetzgeber das Verbrennen von Flaggen ein? Macht er Unterschiede zwischen einzelnen Ländern? Von Christoph Kehlbach.
weiterlesen    Ist es strafbar, Flaggen zu verbrennen?
Wütende Palästinenser: Mit Steinschleudern gegen Soldaten
Nach der US-Entscheidung zu Jerusalem ist die dritte Intifada bislang ausgeblieben. Die Palästinenser sind gespalten, ob Gewalt ein legitimes Mittel ist. In Ramallah wollen junge Männer so lange kämpfen, "bis Palästina befreit ist". Von Benjamin Hammer.
weiterlesen    Wütende Palästinenser: Mit Steinschleudern gegen Soldaten
Netanyahu in Brüssel: EU soll "Realität anerkennen"
Bei einem Treffen mit den EU-Außenministern hat Israels Premierminister Netanyahu die EU aufgefordert, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. EU-Chefdiplomatin Mogherini erteilte einer einseitigen Anerkennung aber eine Absage.
weiterlesen    Netanyahu in Brüssel: EU soll
Regierungsbildung: Merkel will zügige GroKo-Gespräche
Bundeskanzlerin Merkel hat schnelle Gespräche mit der SPD über eine Regierungsbildung angemahnt. Sie verwies auf "eine ganze Reihe von Schnittmengen". Doch die Sozialdemokraten bremsten postwendend.
weiterlesen    Regierungsbildung: Merkel will zügige GroKo-Gespräche
Mietpreisbremse: Ein Fall für das Verfassungsgericht
Die umstrittene Mietpreisbremse wird ein Fall für das Bundesverfassungsgericht. Das Landgericht Berlin bekräftigte in einem Beschluss seine Auffassung, dass es das Gesetz für verfassungswidrig hält. Einer der Gründe: Die Mietpreisbremse verstoße gegen das Grundgesetz.
weiterlesen    Mietpreisbremse: Ein Fall für das Verfassungsgericht
Militäreinsatz in Syrien: Putin zieht Großteil der Armee ab
Russlands Militäreinsatz in Syrien nähert sich dem Ende. Präsident Putin ordnete einen Teilabzug der russischen Truppen an. Der Staatschef stattete der Militärbasis Hamaimim im Westen des Landes einen Überraschungsbesuch ab. Dort traf er auch den syrischen Machthaber Assad.
weiterlesen    Militäreinsatz in Syrien: Putin zieht Großteil der Armee ab
Gemeinsam schlagkräftig: EU auf dem Weg zur Verteidigungsunion
Die Verteidigungspolitik gehörte lange zu den Bereichen, in denen sich die EU-Staaten bei der Zusammenarbeit schwer taten. Heute wurde ein Beschluss gefasst, der eine neue Ära einleiten soll. Das könnte der Startschuss für eine Verteidigungsunion sein.
weiterlesen    Gemeinsam schlagkräftig: EU auf dem Weg zur Verteidigungsunion
Trump im Weißen Haus: Der stete Kampf des Präsidenten
Wie verbringt US-Präsident Trump seine Tage im Weißen Haus? Das wollte die "New York Times" genauer wissen. Ihr zufolge liest der Präsident weder Akten noch Dossiers. Ihm gehe es um den Erhalt seiner Macht. Dafür führe er einen steten Kampf. Und er ernährt sich schlecht. Von Martin Ganslmeier.
weiterlesen    Trump im Weißen Haus: Der stete Kampf des Präsidenten
Schluss mit Abfallimport: China hat die Tonne voll
Der weltgrößte Müllimporteur China hat angekündigt, die Auflagen für die Einfuhr von Abfall zu verschärfen oder die Importe gleich komplett zu verbieten. Dann bleiben die Industrienationen wohl auf ihrem Müll sitzen. Von Axel Dorloff.
weiterlesen    Schluss mit Abfallimport: China hat die Tonne voll
Türkische Wirtschaft legt kräftig zu
Trotz politischen Krisen wächst die Wirtschaft in der Türkei kräftig weiter. Allein im dritten Quartal legte sie um rund elf Prozent zu, schon seit Jahresbeginn lässt sich ein kontinuierliches Plus verzeichnen. Doch die rosige Bilanz birgt auch Risiken.
weiterlesen    Türkische Wirtschaft legt kräftig zu
Kein Fahrplan für den Jobabbau bei Siemens
In Berlin haben Wirtschaftsminister und Siemens-Manager über den geplanten Stellenabbau des Konzerns diskutiert: mit dem Ergebnis, dass es eigentlich kein Ergebnis gibt. Die Aussagen der Teilnehmer schwankten zwischen versuchtem Optimismus und etwas hilflosen Appellen. Von Jens Wiening.
weiterlesen    Kein Fahrplan für den Jobabbau bei Siemens
Strecke Berlin-München: DB-Pannenserie geht weiter
Für die Bahn ist es ein Prestigeprojekt - aber vom Start weg gab es auf der neuen Strecke zwischen Berlin und München Probleme - auch heute wieder. Am Morgen fiel ein Zug aus. Der Grund dafür ist laut Bahn noch unbekannt.
weiterlesen    Strecke Berlin-München: DB-Pannenserie geht weiter
Flughafen Köln/Bonn: Friedrich Merz ist Aufsichtsratschef
Der Aufsichtsrat des Köln-Bonner Flughafens hat den ehemaligen CDU-Politiker Friedrich Merz zum Vorsitzenden gewählt. Die erste Aufgabe von Merz wird sein, Vorwürfe gegen den Geschäftsführer des Flughafens aufzuklären.
weiterlesen    Flughafen Köln/Bonn: Friedrich Merz ist Aufsichtsratschef
ARD-Doku: Amri von deutscher IS-Gruppe rekrutiert
Neue Erkenntnisse im Fall Amri: Der Attentäter wurde nach Informationen des RBB mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem IS-nahen Netzwerk des Islamisten Abu Walaa für den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt angeworben. Er habe eine "exklusive Beziehung" zu ihm gehabt.
weiterlesen    ARD-Doku: Amri von deutscher IS-Gruppe rekrutiert
Prozess nach Silvester-Angriff auf türkische Disko beginnt
In der Türkei hat der Prozess um den Terrorangriff auf einen Nachtclub vor fast einem Jahr begonnen. Dabei hatte der Attentäter 39 Menschen getötet. Angeklagt sind auch 56 mutmaßliche Komplizen. Von Christian Buttkereit.
weiterlesen    Prozess nach Silvester-Angriff auf türkische Disko beginnt
Wahl in Venezuela: Maduro isoliert die Opposition
Drei der vier größten Oppositionsparteien Venezuelas haben die Bürgermeisterwahl in Venezuela wegen Manipulationsvorwürfen boykottiert. Das verärgerte Staatschef Maduro. Er will die Parteien nun von der Präsidentenwahl im kommenden Jahr ausschließen.
weiterlesen    Wahl in Venezuela: Maduro isoliert die Opposition
Saudi-Arabien erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
Lange war im ultrakonservativen Saudi-Arabien jede Art von Unterhaltung verpönt. Kronzprinz Mohammed bin Salman kommt nun aber vor allem der jungen Bevölkerung entgegen. Jüngster Schritt der Liberalisierung: Ab März dürfen im Land wieder Kinos eröffnen.
weiterlesen    Saudi-Arabien erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
75. Golden Globes: Fatih Akins "Aus dem Nichts" nominiert
Das NSU-Drama "Aus dem Nichts" des Hamburger Regisseurs Akin geht für Deutschland ins Rennen um die begehrten Golden Globes. Der deutschstämmige Komponist Zimmer könnte seinen dritten Globe holen: Nominiert wurde er mit "Dunkirk".
weiterlesen    75. Golden Globes: Fatih Akins
Bayern treffen im CL-Achtelfinale auf Besiktas Istanbul
Bei der Auslosung der Achtelfinalspiele der Champions League ist Bayern München den vermeintlich schwersten Gegnern aus dem Weg gegangen. Der deutsche Rekordmeister trifft auf Besiktas Istanbul. Im Hinspiel haben die Münchner Heimrecht.
weiterlesen    Bayern treffen im CL-Achtelfinale auf Besiktas Istanbul
"Nahost ganz nah": Jerusalem - eine hochkomplexe Stadt
Jerusalem ist für Gläubige dreier Weltreligionen heilig. Umso empfindlicher reagieren Juden, Muslime und Christen auf Entscheidungen, die die umstrittene Stadt betreffen. Susanne Glass sprach mit ihnen über ihr Verhältnis zu Jerusalem.
weiterlesen   
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
weiterlesen    Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
weiterlesen    Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen
Welche Rolle spielen Fake News tatsächlich? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.
weiterlesen    ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen