Das Badnerlied: Klick! Herzlich willkommen bei Discjockey Claudio

::

   Aktuelles - News > aus der Musikbranche


Nachrichten aus der Musikbranche

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Nachrichten rund um die Musikbranche.

Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet, wir können deshalb auch keine Haftung für die Inhalte oder die Richtigkeit übernehmen.

Junge Pianisten: Zauberhaft durch die Nacht
Alexander Krichel und Denis Kozhukhin haben sich ihren Platz im Klavier-Rampenlicht längst verdient. Auf ihren neuen CDs bestehen sie weitere klassische Reifeprüfungen.
weiterlesen    Junge Pianisten: Zauberhaft durch die Nacht
Depeche Mode: Nein, wir sind nicht die offizielle Band der Alt-Right
Der rechte Aktivist Richard Spencer bezeichnet Depeche Mode als "offizielle Band der Alt-Right". Das Problem: Die Band weiß nichts davon - und wehrt sich gegen die Verbindung.
weiterlesen    Depeche Mode: Nein, wir sind nicht die offizielle Band der Alt-Right
Brit Awards: Preise für David Bowie, Tränen für George Michael
Bei den Brit-Awards in London sorgte George Michaels ehemaliger Wham!-Bandkollege für den emotionalen Höhepunkt der Show. Der ebenfalls 2016 gestorbene David Bowie war der große Gewinner des Abends.
weiterlesen    Brit Awards: Preise für David Bowie, Tränen für George Michael
Abgehört - neue Musik: Kampflieder für den Alltag
Das ist sie wieder, die nölende Niedlichstimme: Warum Christiane Rösingers neues Album schrullig, aber schön ist. Außerdem: Dirty Projectors, Sun Kil Moon und eine Pharrell-Entdeckung.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Kampflieder für den Alltag
"Godfather of Fusion": Gitarrist Larry Coryell gestorben
Als einer der ersten Gitarristen seiner Generation vermischte er Ende der Sechziger Rock- und Jazz-Elemente zu einem neuen Sound: Larry Coryell, der "Godfather of Fusion", ist im Alter von 73 Jahren gestorben.
weiterlesen   
Tausendfach gesampelter Beat: "Funky Drummer" Clyde Stubblefield ist tot
Es war nur ein kurzes Schlagzeugsolo auf einer James-Brown-Single, aber das "Funky Drummer"-Sample wurde zur Grundlage zahlreicher Hip-Hop-Klassiker. Nun ist Clyde Stubblefield gestorben, er wurde 73 Jahre alt.
weiterlesen    Tausendfach gesampelter Beat:
Neue Top-Dirigenten: Mehr Mut zum Hit!
Antonin Dvoraks unverschämt attraktive Musik mögen manche Klassik-Fans nicht mehr hören. Doch die CDs von Krzysztof Urbanski und Jakub Hrusa sollten das ändern: Sogar die "Neue Welt" klingt wie frisch entdeckt.
weiterlesen    Neue Top-Dirigenten: Mehr Mut zum Hit!
Sängerin Balbina: Der Groove des Grübelns
Sie sollte gefeiert werden wie Björk oder Sia: Das neue Album der Sängerin Balbina ist ein Triumph deutscher Popmusik.
weiterlesen    Sängerin Balbina: Der Groove des Grübelns
Preis für Adele statt Beyoncé: Grammy-Chef weist Rassismus-Vorwürfe zurück
"Was soll Beyoncé denn noch machen, um fürs Album des Jahres ausgezeichnet zu werden?" Das fragte sich bei den Grammys nicht nur Preisträgerin Adele. Nun reagiert der Akademiepräsident.
weiterlesen    Preis für Adele statt Beyoncé: Grammy-Chef weist Rassismus-Vorwürfe zurück
Abgehört - neue Musik: Effizienzwunder und eine Maschine im Leerlauf
Wo ist die Angespanntheit, wo der Ehrgeiz? Auf dem neuen Album von Bilderbuch jedenfalls zu selten. Ganz locker wirft Odd-Future-Alumna Syd ein laszives R&B-Debüt hin - und Ryan Adams hat Profi-Herzschmerz.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Effizienzwunder und eine Maschine im Leerlauf
Zum Tod von Michael Naura: Ein Kraftkerl mit vielen Talenten
Der Pianist, Bandleader, Autor und Zeichner gehörte zu den schillerndsten Persönlichkeiten des deutschen Jazz. Jetzt ist Michael Naura im Alter von 82 Jahren gestorben. Ein persönlicher Nachruf.
weiterlesen    Zum Tod von Michael Naura: Ein Kraftkerl mit vielen Talenten
Premiere von "Lulu" in Hamburg: Intim bis zum Exzess
Alban Bergs Opernfragment "Lulu" fordert immensen Einsatz von Interpreten, Regie und Musikern. Ungewöhnlicher als in der neuen Hamburger Version von Christoph Marthaler wurde die Überfrau selten präsentiert.
weiterlesen    Premiere von
Grammy Awards: Beyoncé begeistert, Adele räumt ab
In den wichtigsten Kategorien musste sich Beyoncé bei den Grammys Adele geschlagen geben. Doch mit ihrem Auftritt stahl sie der Konkurrenz die Show. Posthum erhielt David Bowie fünfmal den begehrten Musikpreis.
weiterlesen    Grammy Awards: Beyoncé begeistert, Adele räumt ab
Zum Tod von Al Jarreau: Der Menschenfänger aus Milwaukee
Er war der einzige Sänger, der Grammys in den Kategorien Jazz, Pop und Rhythm & Blues gewonnen hat. Als Stimmwunder wurde Al Jarreau ein Weltstar, eine besondere Beziehung hatte er zu Deutschland.
weiterlesen    Zum Tod von Al Jarreau: Der Menschenfänger aus Milwaukee
Legendärer Musiker: Al Jarreau ist tot
Im Alter von 76 Jahren ist der große US-Jazzsänger Al Jarreau gestorben. Er galt als einer der einflussreichsten Musiker seiner Generation. Immer wieder hatte er sich zuletzt krankheitsbedingt von der Bühne zurückziehen müssen.
weiterlesen    Legendärer Musiker: Al Jarreau ist tot
Deutsche ESC-Kandidatin Levina: Stabile Stimme, mehrheitsfähiger Look
Es war ein langer Abend mit schwerstermüdenden Redebeiträgen, Schnarch-Einspielern und einer Pferdeschwanz-Zote. Beinahe folgerichtig, dass die Gewinnerin des deutschen ESC-Vorentscheids eine grundsolide Wahl ist.
weiterlesen    Deutsche ESC-Kandidatin Levina: Stabile Stimme, mehrheitsfähiger Look
Eurovision Song Contest: Levina singt für Deutschland
Deutschland hat eine neue Stimme: Isabella "Levina" Lueen hat am Donnerstagabend den Vorentscheid "Unser Song" gewonnen und tritt im Mai beim Eurovision Song Contest in Kiew an.
weiterlesen    Eurovision Song Contest: Levina singt für Deutschland
ESC-Vorentscheid "Unser Song": Hauptsache nicht wieder Letzter
In einer Castingshow kämpfen fünf Newcomer darum, für Deutschland beim Eurovision Song Contest anzutreten. Findet die ARD eine neue Lena? Oder droht das Schicksal von Jamie-Lee und Ann Sophie? Die Vorschau.
weiterlesen    ESC-Vorentscheid
Britischer Sänger Rag'n'Bone Man: Die Welt hat den Blues, er hat den Song
Sein Hit "Human" erobert weltweit die Charts: Der britische Sänger Rag'n'Bone Man trifft mit Beats, Soul und Blues den Zeitgeist. Begegnung mit einem sanften Riesen.
weiterlesen    Britischer Sänger Rag'n'Bone Man: Die Welt hat den Blues, er hat den Song
Aus gesundheitlichen Gründen: Al Jarreau muss Live-Karriere beenden
Der große Jazz-Sänger Al Jarreau wird nicht mehr live auftreten können. Das verkündete der 76-Jährige auf seiner Website. Die Ärzte, die ihn derzeit wegen Erschöpfung behandeln, haben dies dringend geraten.
weiterlesen    Aus gesundheitlichen Gründen: Al Jarreau muss Live-Karriere beenden