Das Badnerlied: Klick! Herzlich willkommen bei Discjockey Claudio

::

   Aktuelles - News > aus der Musikbranche


Nachrichten aus der Musikbranche

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Nachrichten rund um die Musikbranche.

Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet, wir können deshalb auch keine Haftung für die Inhalte oder die Richtigkeit übernehmen.

Pokémon-Jagd bei Konzerten: Rihanna schimpft, Beyoncé lächelt
Pokémon oder Popstar - wem gilt die Aufmerksamkeit? Die Debatte um Handys bei Konzerten heizt sich weiter auf. Rihanna verbat sich nun die Pokémon-Jagd. Bei Beyoncé fluchte ein Fan - bis der Star ihm ganz nah kam.
weiterlesen    Pokémon-Jagd bei Konzerten: Rihanna schimpft, Beyoncé lächelt
Aktivistin Rihanna: Emanzipation eines Popstars
Rihanna begann ihre Karriere als systemkonforme Sängerin - und wurde zur politischen Künstlerin, die sich gegen die weiße Übermacht in den USA positioniert.
weiterlesen    Aktivistin Rihanna: Emanzipation eines Popstars
Klavierraritäten: Der Pianist, der den Richter entzückte
Wladimir Sofronitsky? Heute eher ein Unbekannter. Als er in der Sowjetunion erfolgreich war, begeisterte er neben dem Klavierpublikum auch große Kollegen. Neu erschienene Liveaufnahmen zeigen, warum.
weiterlesen    Klavierraritäten: Der Pianist, der den Richter entzückte
Pop-Trend Hardvapour: Wenn Briten sich als Osteuropäer tarnen
Globalisiert, apokalyptisch, extrem tanzbar: Hardvapour vereint Industrial-Techno und Goth-Romantik - und ist die Musik der Stunde. In seinem neuen Buch seziert Jens Balzer aktuelle Pop-Entwicklungen. Ein Gastbeitrag.
weiterlesen    Pop-Trend Hardvapour: Wenn Briten sich als Osteuropäer tarnen
Soundtüftler Holger Czukay: Cool im Radio-Pool
Als Bassist der Krautrocker Can wurde Holger Czukay bekannt. Ohne die Band produzierte er 1979 mit "Movies" ein brillantes Soloalbum, das als Klassiker der Sampling-Kunst gilt und jetzt neu aufgelegt wurde.
weiterlesen    Soundtüftler Holger Czukay: Cool im Radio-Pool
Abgehört - neue Musik: Prinzessinnen im Nebel
Vergessen Sie mal kurz Taylor Swift: Der Pop der Zukunft wird von jungen Künstlerinnen wie Abra und Kelsey Lu gemacht. Außerdem: Kendrick Lamars Gangsta-Bruder Schoolboy Q.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Prinzessinnen im Nebel
Flirten auf dem Festival: "You're hot. You're hot. Let's kiss"
Es gibt wohl wenige Orte, die sich so gut zum Kennenlernen und Flirten eignen wie Festivals. bento hat Besucher auf dem "Melt" gefragt: Was geht bei euch? Und was gar nicht?
weiterlesen    Flirten auf dem Festival:
Punk- und Electro-Pionier: Suicide-Sänger Alan Vega gestorben
Alan Vega, Ex-Sänger der Band Suicide, ist tot. Der Punk- und Electro-Pionier starb im Alter von 78 Jahren in New York.
weiterlesen    Punk- und Electro-Pionier: Suicide-Sänger Alan Vega gestorben
Jazz und Vinyl: Kunststoff klingt besser
Während die CD-Umsätze schrumpfen und Online-Downloads wachsen, erlebt der vor 80 Jahren erfundene Tonträger aus dem Kunststoff Vinyl eine Renaissance. Schwarze Scheiben sind wieder in - auch im Jazz.
weiterlesen    Jazz und Vinyl: Kunststoff klingt besser
Kris Kristofferson: Drogen und Sex in Nashville
Kris Kristofferson schrieb Hits für Janis Joplin, Elvis und Johnny Cash. Als Interpret blieb er im Schatten seiner Songs. Zum achtzigsten Geburtstag erscheint nun eine Box mit seinen besten Alben.
weiterlesen    Kris Kristofferson: Drogen und Sex in Nashville
Beyoncé in Düsseldorf: Keine Göttin, aber ziemlich nah dran
Beim Deutschland-Auftakt ihrer "Formation"-Tour zeigt sich Beyoncé als Superstar auf dem Zenit: Eindrucksvoller als sie kann man Pop nicht beherrschen. Dabei ist ihre Megashow nicht einmal perfekt.
weiterlesen    Beyoncé in Düsseldorf: Keine Göttin, aber ziemlich nah dran
Abgehört - neue Musik: Ganz alte Schule
Wie damals bei Motown: Auf dem neuen Album von Soul-Darling Michael Kiwanuka verwirklicht sich vor allem sein neuer Produzent. Anti alles wie in den Achtzigern: Black Heino. Wie immer gut: Aphex Twin.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Ganz alte Schule
Stevie Wonder über "Black Lives Matter": "Wir alle haben etwas Schwarzes in uns"
Bei einem Konzert in London hat Stevie Wonder sich zur Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA geäußert. Er bekannte sich zur "Black Lives Matter"-Bewegung und sagte, es sei ein Segen, blind zu sein.
weiterlesen    Stevie Wonder über
Top-Dirigent Andris Nelsons: Das leise Wunder
Andris Nelsons hat sich gerade im Streit aus Bayreuth verabschiedet, aber so hat er Zeit für andere Aufgaben. Ob Mahler oder Schostakowitsch, derzeit gelingt dem lettischen Dirigenten fast alles.
weiterlesen    Top-Dirigent Andris Nelsons: Das leise Wunder
Rihanna in Hamburg: Abzüge in der Haltungsnote
Wie eine Boxerin im Burlesquelokal: Im Kapuzenmantel gab Rihanna in Hamburg die Antithese zum knallig-bunten Pop-Exzess. Die Presse durfte das nicht fotografieren.
weiterlesen    Rihanna in Hamburg: Abzüge in der Haltungsnote
Funkpionierin Betty Davis: Miles and More
Für den Mainstream war ihre Musik stets zu visionär - jetzt wird erstmals eine legendäre Session veröffentlicht, die Betty Davis 1969 mit ihrem Mann Miles aufnahm.
weiterlesen    Funkpionierin Betty Davis: Miles and More
US-Musikindustrie: Albumverkäufe so schlecht wie noch nie
2016 wurden in den USA bisher so wenige Alben verkauft wie nie zuvor, nur drei Künstler haben die Millionenmarke geknackt. Das ist für die Musikindustrie aber kein Grund zur Panik - denn der Streaming-Markt wächst.
weiterlesen    US-Musikindustrie: Albumverkäufe so schlecht wie noch nie
Nach sexuellen Übergriffen: Mumford & Sons wollen schwedisches Festival boykottieren
Fünf Vergewaltigungen waren auf dem Bråvalla-Festival angezeigt worden. Als Headliner spielten Mumford & Sons. Die Briten wollen erst wieder dort auftreten, wenn etwas gegen die sexuelle Gewalt getan werde.
weiterlesen    Nach sexuellen Übergriffen: Mumford & Sons wollen schwedisches Festival boykottieren
Abgehört - neue Musik: Grinsen ob des fröhlichen Schwachsinns
Mal eben die Zeitrechnung aufheben: "The Avalanches" machen endlich wieder Musik - und klingen nostalgisch und aktuell zugleich. Außerdem: Neues aus Island (nein, es geht nicht um Fußball) und von Metronomy.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Grinsen ob des fröhlichen Schwachsinns
Beginner in Köln: Vom Hip-Hop-Fieber genesen und wieder geeint
Texte von den Beginnern konnten Fans besser aufsagen als Thomas-Mann-Zitate aus dem Deutsch-LK. Vor zwei Jahrzehnten war die Band die Band. Auf dem Summerjam-Festival versuchte sie, an alte Erfolge anzuknüpfen.
weiterlesen    Beginner in Köln: Vom Hip-Hop-Fieber genesen und wieder geeint