Das Badnerlied: Klick! Herzlich willkommen bei Discjockey Claudio

::

   Aktuelles - News > aus der Musikbranche


Nachrichten aus der Musikbranche

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Nachrichten rund um die Musikbranche.

Wenn Sie auf den Link "weiterlesen" klicken, können Sie den kompletten Artikel anschauen, welcher sich auf einer externen Seite befindet, wir können deshalb auch keine Haftung für die Inhalte oder die Richtigkeit übernehmen.

Popmusiker Bon Iver in Berlin: Der Winter kann kommen
Nach schwerer Depression kehrt der gefeierte US-Musiker Bon Iver mit seinem Album "22, A Million" zurück - ein Triumph künstlerischer Verweigerung.
weiterlesen    Popmusiker Bon Iver in Berlin: Der Winter kann kommen
Elektropop-Pioniere Yello: Wer hat's erfunden? Die Schweizer!
Nach vielen Jahren melden sich die Elektropop-Pioniere Yello zurück. Zur Feier ihrer Wiederauferstehung werden die beiden Schweizer Anzugträger Ende Oktober in Berlin vier Konzerte geben.
weiterlesen    Elektropop-Pioniere Yello: Wer hat's erfunden? Die Schweizer!
Songwriterin Jenny Hval: Im Universum der Vagina
Menstruation, Blut, Schmerz - Jenny Hval singt über Körperlichkeit und weibliche Identität und wird deshalb oft in die Gender-Ecke gestellt. Ihr neues Album "Blood Bitch" zeigt, worum es ihr tatsächlich geht.
weiterlesen    Songwriterin Jenny Hval: Im Universum der Vagina
Abgehört - neue Musik: Das nackte Glück, das nackte Elend
Zwei tolle, hypnotische Pop-Platten: Warpaint emanzipieren sich vom Indierock, Max Rieger lässt die Nerven summen. Außerdem: Pianist Lambert über Yann Tiersen - und ein paar Worte zu Frida Gold.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Das nackte Glück, das nackte Elend
Online-Raubkopierer: Musikindustrie verklagt YouTube-mp3.org
Sie soll für mehr als 40 Prozent des weltweiten Musik-Ripping verantwortlich sein: Die US-Musikindustrie hat YouTube-mp3.org verklagt. Hinter der Seite steht ein Deutscher.
weiterlesen    Online-Raubkopierer: Musikindustrie verklagt YouTube-mp3.org
Funpunk-Legende: Ehemaliger Ärzte-Bassist Hagen Liebing ist tot
Hagen Liebing war nur zwei Jahre in der Band, prägte aber die wichtige Aufstiegsphase der Ärzte von 1986 bis 1988. Jetzt ist "The Incredible Hagen" im Alter von 55 Jahren gestorben.
weiterlesen    Funpunk-Legende: Ehemaliger Ärzte-Bassist Hagen Liebing ist tot
Jazz im Kalten Krieg: Dizzy in der DDR
Im Osten erlebte Publizist und Moderator Siegfried Schmidt-Joos Parteibonzen und Stasispitzel. Im Westen traf er unter den Jazz-Machern CIA-Mitarbeiter. Sein neues Buch ist ein Zeitdokument der deutschen Kulturgeschichte.
weiterlesen    Jazz im Kalten Krieg: Dizzy in der DDR
Amerika-Box mit "The Gouster": Neues Album von David Bowie
Mitte der Siebziger zog David Bowie nach L.A., ernährte sich von Koks und nahm Soul-Songs auf. Seine "amerikanischen Jahre" wurden für eine aufwendige Box aufbereitet - die auch ein unveröffentlichtes Album enthält.
weiterlesen    Amerika-Box mit
Abgehört - neue Musik: Dann mal gute Nacht, Gitarre!
Euphorische, beglückende Wahrhaftigkeit der Gefühle findet man auf den neuen Alben von Mykki Blanco und How To Dress Well. Wie öde wirkt dagegen das als modern gefeierte Rock-Album "Preoccupations".
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Dann mal gute Nacht, Gitarre!
Fotoausstellung zu Kate Bush: Ein Pop-Mythos in Bildern
Die Großmeisterin in Eisblau: Der Musikfotograf Guido Harari hat jahrelang mit Kate Bush gearbeitet. Nun hat er den Fotoband "The Kate Inside" veröffentlicht.
weiterlesen    Fotoausstellung zu Kate Bush: Ein Pop-Mythos in Bildern
Kammermusik: Im Holzbläser-Himmel
Mozarts "Gran Partita" berührt mehr als üblich, wenn Trevor Pinnock das Bläser-Faszinosum interpretiert. Wem das zu schwergewichtig ist, der kann sich an ein paar klassischen Gassenhauern erfreuen.
weiterlesen    Kammermusik: Im Holzbläser-Himmel
Pop-Ironiker Neil Hannon: Wenn Napoleon schmollt
Während seine Freundin Tiere schützte, rettete er vor lauter Einsamkeit den Pop: Der irische Musiker Neil Hannon alias The Divine Comedy überhöht sein Selbstmitleid auf einem neuen Album zu historischer Größe.
weiterlesen    Pop-Ironiker Neil Hannon: Wenn Napoleon schmollt
Beatles-Film "Eight Days A Week": "Aus der Unschuld ins Chaos"
"Eight Days A Week" dokumentiert die turbulenten Konzertreisen der Beatles. Hier erzählt Regisseur Ron Howard, warum sein Film auch für Jüngere interessant ist.
weiterlesen    Beatles-Film
Vorentscheid für Kiew: Lena, Silbereisen und Bendzko bilden Jury bei ESC-Casting 
Nach zwei letzten Plätzen in Folge steuert die ARD bei der Auswahl der deutschen ESC-Vertreter um. Wie früher soll ein Nachwuchs-Casting über die Teilnahme entscheiden. So fand man einst Lena - nun eine von drei Juroren.
weiterlesen    Vorentscheid für Kiew: Lena, Silbereisen und Bendzko bilden Jury bei ESC-Casting 
Abgehört - neue Musik: Dem Blues ins Gesicht gegrinst
It might get... leise: Jack White zeigt sich auf seinen "Acoustic Recordings" als stiller Handwerker. Außerdem: Neues von Zomby, Angel Olsen - und schon wieder ein Jacht-Rock-Revival. Aber ein lustiges.
weiterlesen    Abgehört - neue Musik: Dem Blues ins Gesicht gegrinst
Jazzgesang: Von Croonern und YouTube-Jazzern
Gesang ist im Jazz eine Domäne der Frauen. Doch auch Männer mischen mit. Wie verschieden Vokalisten heutzutage klingen, zeigen fünf neue Alben.
weiterlesen    Jazzgesang: Von Croonern und YouTube-Jazzern
Neuer Musikpreis: Alternative für Pop-Deutschland
In Berlin wurde zum ersten Mal der "Preis für Popkultur" an Künstler wie Drangsal und Moderat verliehen. Entstanden war die Veranstaltung aus Frust über den Kommerzpreis Echo.
weiterlesen    Neuer Musikpreis: Alternative für Pop-Deutschland
Film und Album von Nick Cave: Das Leben geht weiter, mit unsicheren Schritten
Als sein 15-jähriger Sohn starb, kam Nick Caves Leben zum Stillstand. Mit einem neuen Album und einem berührenden Film dokumentiert der australische Sänger, wie ihn der Verlust aus der Bahn warf - als Künstler und als Mensch.
weiterlesen    Film und Album von Nick Cave: Das Leben geht weiter, mit unsicheren Schritten
Dabbing: So tanzt man heute
Sie wissen nicht, was Dabbing ist? Hier die Anleitung auf bento.
weiterlesen    Dabbing: So tanzt man heute
40 Jahre Ramones und Sex Pistols: Blitzkrieg-Pop!
Rock'n'Roll auf Speed: Vor 40 Jahren erschien das Debüt der New Yorker Ramones und in England lärmten die Sex Pistols. Die Geburt von Punkrock gibt es jetzt in schmucken Jubiläumsboxen zum Nachhören.
weiterlesen    40 Jahre Ramones und Sex Pistols: Blitzkrieg-Pop!